Der für die Kipli Matratze verwendete Naturlatex ist euroLATEX-zertifiziert. Das EUROLATEX-Zertifikat prüft den von uns verwendeten Naturlatex auf Schadstoffe. Außerdem garantiert das euroLATEX-Zertifikat, die Herstellung unserer Matratze in Europa .

Das Label prüft insbesondere, dass keine schädlichen Substanzen im Latex enthalten sind, wie beispielsweise chemische Düngemittel, Schwermetalle, Lösungsmittel, Nitrosamine oder flüchtige, organische Bestandteile. Der Latex wird unter sicheren Bedingungen transportiert und gelagert, um nicht mit gefährlichen Stoffen in Berührung zu kommen. EuroLATEX prüft zudem, ob alle an der Lieferkette beteiligten Mitarbeiter unter den nach europäischem Recht vorgeschriebenen Arbeitsbedingungen tätig sind.

Die Kipli Matratze wurde außerdem vom eco-INSTITUT zertifiziert, das die Abwesenheit von Schadstoffen und gesundheitsschädlichen Emissionen prüft. Diese Zertifizierung stellt sicher, dass der von uns verwendete Latex keine Rückstände von Chemikalien enthält und keine für Menschen schädliche Duftstoffe abgibt. Die Tests werden sorgsam durchgeführt. Die Anwesenheit von vielen potentiell toxischen Materialien wie flüchtigen organischen Verbindungen (FOVs), persistenten organischen Schadstoffen, Schwermetallen, Pestiziden, Phthalaten oder Formaldehyd werden somit unter strengstens Bedingungen kontrolliert.

Der Bezug der Kipli Matratze ist OEKO-TEX® STANDARD 100 für die Produktklasse I zertifiziert, mit der Garantie, dass diese Produkte für Kinder geeignet sind. OEKO-TEX® STANDARD 100 ist ein international unabhängiges und weltweit standardisiertes Inspektions- und Zertifizierungssystem für Rohstoffe, Produktbestandteile und Fertigerzeugnisse im Textilbereich auf allen Verarbeitungsstufen sowie für Zubehör.

Diese Zertifizierung überprüft wissenschaftlich eine Reihe kontrollierter Substanzen, darunter einschließlich: Azofarbstoffe, Formaldehyd, Pentachlorphenol, Cadmium, Nickel, Blei und viele weitere. Der OEKO-TEX® STANDARD 100 trägt zur Gewährleistung einer hohen, effizienten Produktsicherheit bei, da die Prüfkriterien weitaus anspruchsvoller sind als nationale und internationale Vorschriften.

Die lange Lebensdauer der Kipli Matratze wurde darüber hinaus durch das CATAS-Zertifikat bestätigt, welches die Beständigkeit der Matratze im Laufe der Verwendungszeit durch eine Reihe von Tests überprüfte.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!