Lyocell ist eine menschgemachte Cellulosefaser, die zu 100 % natürlich und daher auch biologisch abbaubar ist. Die Herstellung erfolgt besonders umweltschonend.

Lyocell wird wie folgt gewonnen:

Holzspäne von Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft wird in kleine Holzspäne geschnitten
Durch die Zugabe und Erhitzung von organischen Lösungsmitteln und Wasser wird die Zellfaser aus dem Holz gelöst. Das eingesetzte organische Lösungsmittel bis zu 99 % wiederverwendbar. Darüber hinaus wird nur wenig Wasser für die Herstellung benötigt.
Die Zellfaser wird daraufhin versponnen und zu Lyocell weiterverarbeitet
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!