Die Kipli Matratze wird vollständig in Europa gefertigt. Der Naturlatexkern der Matratze wird in einer Fabrik in der Nähe von Mailand hergestellt. Dort wird der flüssiger Latex zu einem Matratzenkern verarbeitet. Der Matratzenbezug wird in in einer nahe gelegenen Fabrik in der Nähe von Turin produziert. Der Kern und der Bezug werden dann zur Kipli Matratze zusammengefügt.

Finden Sie hier weitere Informationen über den Herstellungsprozess des Kerns und des Bezugs.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!